Breitbandausbau in den weißen Flecken der Kolpingstadt

Nachdem im Dezember die frohe Nachricht über die Förderbescheide zum Ausbau veröffentlicht wurde, dass nach vielen Jahren des Wartens es nun endlich soweit ist, dass die sogenannten „weißen Flecken“ in der Kolpingstadt ausgebaut werden und das schnelle Internet in den Schulen und in abgelegenen Orten wie Niederbolheim ankommt, wird nun bekannt, dass es drei Jahre dauern wird, bis überall in der Stadt ein einigermaßen schnelles Internet vorhanden ist.

Zum Antrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.