Thema Schule und Bildung

Die Schwerpunkte der CDU in Kerpen

Schule und Bildung

Gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Spürck und den Koalitionspartnern von BBK, FDP und Piraten konnte die CDU in den vergangenen Jahren viel erreichen.

Der jahrelange Investitionsstau wurde angegangen und wird sukzessive behoben. Vieles wurde durch das Hochbauamt bereits umgesetzt:

  • Erweiterung der Clemensschule in Horrem
  • Erweiterung der Ulrichschule in Sindorf
  • Erweiterung der Mühlenfeldschule in Sindorf
  • Sanierungsmaßnahmen an fast allen Schulen

Weitere beschlossene und in Planung befindliche Maßnahmen:

  • der Neubau der Europaschule
  • der Neubau der Albert-Schweizer-Schule in Brüggen
  • der Neubau der 3. Grundschule in Sindorf
  • die Erweiterung der Gesamtschule
  • die Sanierung und Erweiterung der Ulrichschule in Sindorf mit Integration des alten Gemeindehauses
  • die Sanierung und Erweiterung der Mühlenfeldschule mit Errichtung einer neuen Aula
  • die Erweiterung der Clemenschule in Horrem

Zum Bildunsgsstandort Kerpen gehört auch die Einrichtung einer Fachhochschule im Schloss Türnich, was von der CDU unterstütz wird.

Aktuelle Beiträge zur Schulpolitik

/
Neubau der Albert-Schweitzer-Schule

Neubau der Albert-Schweitzer-Schule

In einem Antrag an den Schulausschuss macht die CDU deutlich, dass am Neubau der Albert-Schweitzer-Schule als kombiniertes Schul-, Jugend- und Vereinszentrum festhalten. Zum Antrag als PDF-Dokument ...
Weiterlesen …
/
Sachstand Digitalisierung Schulen

Sachstand Digitalisierung Schulen

Nach Unterzeichnung des Digitalpakts Schulen für das Land Nordrhein-Westfalen kann die Digitalisierung der Schulen mit Fördermitteln des Bundes konkret starten. CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp bittet die Verwaltung um einen aktuellen Sachstand zur ...
Weiterlesen …
/
Sanierungsmaßnahmen Realschule Mater Salvatoris – Zuschuss aus Landesmitteln

Sanierungsmaßnahmen Realschule Mater Salvatoris – Zuschuss aus Landesmitteln

Für die Sanierung der Realschule Mater Salvatoris, die ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil der Bildungslandschaft in der Kolpingstadt Kerpen darstellt, beantragt die CDU-Fraktion, Mittel in Höhe von 70.000 Euro im Haushalt einzustellen. Zum ...
Weiterlesen …
/
Interkommunale Zusammenarbeit bei der Medienentwicklungsplanung

Interkommunale Zusammenarbeit bei der Medienentwicklungsplanung

"Mit Blick auf den letzten Schulausschuss und den dort einstimmig gefassten Beschluss zur Digitalisierung der Schulen und den damit verbundenen Medienkonzepten der Schulen und dem Medienentwicklungsplan der Kolpingstadt Kerpen, sollte ...
Weiterlesen …
/
Mehrbedarf an Stellen im Hochbauamt

Mehrbedarf an Stellen im Hochbauamt

"Um die notwendigen Baumaßnahmen (u.a. Neubauten und Sanierungen im Schulbereich) zu bewältigen, muss das Hochbauamt dringend und kurzfristig personell verstärkt werden. Ansonsten sehen wir die Gefahr, dass die Maßnahmen nicht termingerecht umgesetzt ...
Weiterlesen …
/
schule-kerpen

Kerpener Schullandschaft

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht zu Ende“. Dieses Zitat von Oscar Wilde zieht die sachkundige Bürgerin Michaela Mohnert heran um die ...
Weiterlesen …
/
schloss_tuernich

CDU unterstützt Einrichtung einer FH im Schloss Türnich

Wie im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr mitgeteilt wurde, wird die Rheinische Fachhochschule Köln auf Schloss Türnich im Torhaus ein „Institut für Nachhaltigkeit und Kreislaufprozesse“ ansiedeln. Zur Pressemitteilung ...
Weiterlesen …
/
ripp

Positive Signale zur Entwicklung der Grundschulen und Horrem und Sindorf

„Das waren äußerst positive Signale im Schulausschuss für die Entwicklung der Grundschulen in Horrem und Sindorf“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp. „Dies betrifft sowohl die Entscheidung zum Ersatz der ‚Weißen Schule‘ ...
Weiterlesen …
Wird geladen...