Dankeschön für die Wiedereröffnung der Bäder

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

nach wie vor verlangt die Corona-Krise auch in der Verwaltung einschließlich Feuerwehr und Rettungsdienst einen überdurchschnittlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um alle zusätzlichen Maßnahmen durchzuführen.

Die CDU-Fraktion dankt Ihnen und der gesamten Verwaltung für dieses sehr gute Krisenmanagement.

Der aktuelle Dank geht an das Badpersonal, das es geschafft hat, dass ab dieser Woche wieder alle drei Bäder geöffnet sind. Schon im Mai wurde das Freibad geöffnet, dann folgte das Vereins- und Hallenbad und ab vergangenen Dienstag die Erftlagune. Wenn man sich in Nachbarkommunen umsieht, ist dies nicht selbstverständlich. Zumal noch nicht alle offenen Stellen besetzt sind. Hier sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Engagement bei der Sache, damit Schwimmsport in der Kolpingstadt wieder möglich ist.

Die Öffentlichkeit und die Vereine freuen sich, dass jetzt im Sommer wieder Kinder und Erwachsene schwimmen können. Dass dabei – wie überall – Einschränkungen in Kauf zu nehmen sind, ist hinzunehmen. Auch kann man nicht erwarten, dass in der Zwischenzeit alle kleineren Baustellen behoben wurden. Wir freuen uns mit den Besucherinnen und Besuchern, dass die Bäder wieder offen sind und hoffentlich auch bleiben.

Deshalb nochmals ein Danke an das engagierte Personal.

Freundliche Grüße

Klaus Ripp

Zum Anschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.