Aktuelles

Aktuelles aus der CDU der Kolpingstadt Kerpen

/
Baugrundstücke auf rückgebauten Spielplätzen im Buirer Neubaugebiet

Baugrundstücke auf rückgebauten Spielplätzen im Buirer Neubaugebiet

Markus Frambach, sachkundiger Bürger, bittet die Verwaltung bei der weiteren Planung die besondere Insellage der Grundstücke Am Buirer Fließ zu beachten ...
/
Tischtennisplatte und Basketballkorb für Manheim-neu

Tischtennisplatte und Basketballkorb für Manheim-neu

Ortsvorsteherin Lonie Lambertz bittet die Verwaltung um Prüfung, ob gut erhaltene Spielgeräte nach Manheim-neu auf den Vorplatz der Mehrzweckhalle "umgesiedelt" werden können. Zum Antrag ...
/
ripp

Sachstand Alte Grundschule Buir – Neubau Kindergarten und seniorengerechtes Wohnen

Das aktuelle Versorgungsdefizit in Buir konnte jetzt mit der Einweihung des Erweiterungsbaus der Kita Klein Föß behoben werden. Aufgrund der aktuellen neuen Bebauungsplänen reicht das Angebot allerdings nicht aus. Zum ...
/
Lärmschutz an der Heppendorfer Straße

Lärmschutz an der Heppendorfer Straße

Im nächsten Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr möchte die CDU-Fraktion Fragen zum Lärmschutz an der Heppendorfer Straße klären. Zum Antrag als PDF-Dokument ...
/
Städtebauförderprogramm "Investitionspakt soziale Integration im Quartier NRW 2018"

Städtebauförderprogramm “Investitionspakt soziale Integration im Quartier NRW 2018”

Stadtverordneter Heiner Funke bittet in einem Antrag an die Verwaltung, das Förderprogramm auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sport-,Freizeit- und Kulturausschusses zu setzen. Zum Antrag ...
/
Fußgängerueberweg ist nun barrierefrei

Fußgängerueberweg ist nun barrierefrei

Was lange währt ..... Sehr erfreut zeigte sich Ortsvorsteher Dietmar Reimann, dass der Überweg über die Heerstraße nun endlich behindertengerecht umgebaut wurde. Zur Pressemitteilung ...
/
simmat

Gratulation zur Wahl zum Ortsvorsteher

Die CDU-Fraktion gratuliert Klaus Simmat herzlich zur Wahl als Ortsvorsteher von Kerpen und dankt dem bisherigen Amtsinhaber Stefan Dittrich. Zur Pressemitteilung ...
/
weiers

Zukunft der Steinheide

Die CDU bittet im nächsten Umweltausschuss über den Fortgang der Planungen zur zukünftigen Gestaltung und die Nutzungsmöglichkeiten der Steinheide als wichtiges Naherholungsgebiet der Stadt Kerpen zu berichten. Zum Antrag ...
/
Zufahrt Fürstenbergstraße in die Heerstraße

Zufahrt Fürstenbergstraße in die Heerstraße

Einen Unfall mit Sach- und Personenschaden Anfang März diesen Jahres nimmt Ortsvorsteher Dietmar Reimann zum Anlass, die Verwaltung auf die problematische Verkehrssituation hinzuweisen. Zum Antrag als PDF-Dokumenta180505-fuerstenbergstrasse---heerstrasse ...
/
Bahnhof Horrem: Visitenkarte der Kolpingstadt

Bahnhof Horrem: Visitenkarte der Kolpingstadt

Die Verschmutzungen und Graffiti-Schmierereien im Umfeld des Bahnhofes bereiten dem Stadtverordneten Heiner Funke große Sorgen. In einer Anfrage bittet er die Verwaltung um eine Stellungnahme. Zur Anfrage ...
/
ripp

Positive Signale zur Entwicklung der Grundschulen und Horrem und Sindorf

„Das waren äußerst positive Signale im Schulausschuss für die Entwicklung der Grundschulen in Horrem und Sindorf“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp. „Dies betrifft sowohl die Entscheidung zum Ersatz der ‚Weißen Schule‘ ...
/
zugang-kita-pusteblume

Zusätzlicher Zugang zur KITA Pusteblume in Manheim-neu

Aufgrund des regen Liefer- und Busverkehrs und dass während der Bring- und Abholzeiten der Kinder viele Fahrzeuge zusätzlich am Straßenrand parken, bittet die Ortsvorsteherin Lonie Lambertz um Prüfung .... Zum ...
/
fahrradbuegel-rathaus

Abstellanlagen für Fahrräder im Stadtgebiet

Im vergangenen Jahr wurden bereits Fortschritte erzielt wie etwa die neue Anlage am Rathaus oder die Erneuerung des Radparkplatzes am Schulzentrum Horrem/Sindorf. Dennoch ist es für die fahrradfreundliche Kolpingstadt wichtig, weitere alte „Felgenkiller“ ...
/
radweg-neffelbach

Auch in 2018 geht die Sanierung von Rad- und Wirtschaftswegen weiter

Die CDU-Fraktion ist erfreut, dass in diesem und den kommenden Jahren wieder Wege saniert werden, die auch dem Radverkehr zur Verfügung stehen. „Dies ist ein weiterer Schritt, die Fahrradfreundlichkeit der ...
/
ripp

Prioritätenliste Planung

Was ist eine Prioritätenliste wert, wenn wesentliche Inhalte schon zur nächsten Sitzung wieder geändert werden und einstimmige Beschlüsse des Ausschusses offensichtlich ignoriert werden? Dies ist für die CDU-Fraktion nicht akzeptabel ...
/
Sachstand Einzelhandelskonzept

Sachstand Einzelhandelskonzept

Die AGK-Kerpen sieht die Gefahr, dass weiterer zentrenrelevanter Handel im Bereich Langenich angesiedelt wird.  Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp bittet im Ausschuss um einen aktuellen Sachstandsbericht und die weiteren geplanten Schritte. Zur Anfrage ...