Aktuelles

Aktuelles aus der CDU der Kolpingstadt Kerpen

/
Kindertagespflege im Stadtgebiet

Kindertagespflege im Stadtgebiet

Wir freuen uns, dass unsere Kolpingstadt weiterhin wächst und für junge Familien attraktiv ist, so die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Lonie Lambertz. Zum Antrag ...
/
kita-pusteblume

Betreuung der Manheimer Kinder

Die Nachfrage für die Betreuung in der Kindertagesstätte Pusteblume weiterhin steigt. Nachfragen kommen zudem auch aus den umliegenden Ortsteilen. Zum Antrag ...
/
Sommertour mit MdL Frank Rock

Sommertour mit MdL Frank Rock

Der Landtagsabgeordnete Frank Rock war drei Tage auf Sommertour in seinem Wahlkreis unterwegs. Nach Hürth und Frechen besuchte er am dritten Tag die Kolpingstadt Kerpen. Zur Pressemitteilung ...
/
CDU fährt zum Landtag

CDU fährt zum Landtag

Am Mittwoch, 19. September 2018, unternimmt die CDU-Fraktion eine Fahrt zum Landtag nach Düsseldorf. Es sind noch einige Plätze für interessierte Bürgerinnen und Bürger frei. Abfahrt ist um 11.15 Uhr ...
/
Geschwindigkeitsmessungen in Sehnrath

Geschwindigkeitsmessungen in Sehnrath

Der CDU-Stadtverordnete Yannick Wittekopf hatte bereits 2014 nach mehreren Hinweisen von Anwohnern beantragt, in der Gustav Heinemann-Straße, Weyerstraße und in der Sehnrather Straße in Sindorf eine Geschwindigkeitsmessung vorzunehmen. Von einer ...
/
Horremer Veedelsgespräch

Horremer Veedelsgespräch

Heiner Funke, Stadtverordneter im Stadtteil Horrem, lädt die Bewohner des neuen Wohnquartiers Paulshau zum Kennenlernen mit kühlen Getränken und Würstchen ein. Zur Einladung ...
/
ripp

Ausbau des Breitbandnetzes in Kerpen

Dank des ständigen Nachhakens der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnte im Dezember eine Förderzusage des Bundes in Höhe von 2,7 Millionen Euro entgegen genommen werden und nun auch eine Landesförderung ...
/
Parken von LKWs in der Siemensstraße

Parken von LKWs in der Siemensstraße

Von mehreren Anwohnern im Bereich Sehnrath/Siemensstraße in Sindorf ist der Stadtverordnete Yannick Wittekopf auf eine Belästigung durch parkende LKWs angesprochen worden. In letzter Zeit ist es vor allem in den ...
/
Reimann

Fußgängerüberweg ist nun barrierefrei

Was lange währt ..... Sehr erfreut zeigte sich Ortsvorsteher Dietmar Reimann, dass der Überweg über die Heerstraße nun endlich behindertengerecht umgebaut wurde. Zur Pressemitteilung ...
/
friedhof_sindorf

Sindorfer Friedhof

Von einer Sindorfer Bürgerin wurde der Stadtverordnete Yannick Wittekopf darauf aufmerksam gemacht, dass auf dem Friedhof in Sindorf nur im Bereich des Neuen Friedhofs ein Standort vorhanden ist, an welchem ...
/
-fussgaengerquerung-ortsausgang-brueggen

Fußgängerquerung mit Ampel am Ortsausgang Brüggen / Richtung Kierdorf

„Muss erst aus einem Beinahe-Unfall noch ein Unfall werden, bis diese längst beschlossene Maßnahme endlich durchgeführt wird?“ so die Frage des Ortsvorstehers Dietmar Reimann zu seinem 2015 eingereichten Antrag, kurzfristig ...
/
ripp

Ausbau des Breitbandnetzes in Kerpen

Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp bittet die Verwaltung im Interesse der Betroffenen auch im öffentlichen Teil der Ratssitzung um Informationen zum aktuellen Sachstand und zum weiteren Vorgehen hinsichtlich des Ausbaus. Zur Anfrage ...
/
schule-kerpen

Kerpener Schullandschaft

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht zu Ende“. Dieses Zitat von Oscar Wilde zieht die sachkundige Bürgerin Michaela Mohnert heran um die ...
/
schloss_tuernich

CDU unterstützt Einrichtung einer FH im Schloss Türnich

Wie im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr mitgeteilt wurde, wird die Rheinische Fachhochschule Köln auf Schloss Türnich im Torhaus ein „Institut für Nachhaltigkeit und Kreislaufprozesse“ ansiedeln. Zur Pressemitteilung ...
/
Reimann

Mehrgenerationen-Wohnanlage mit Kindergarten in der Mitte von Türnich / Balkhausen / Brüggen

Mit dem Beschluss, den Neubau der Albert-Schweitzer-Schule an dem „Standort Raphaelstraße / Gabrielweg“ zu errichten, stellt sich für Ortsvorsteher Dietmar Reimann die Frage nach der Nutzung der freiwerdenden Fläche am ...
/
ripp

Kinderunfallkommission Blatzheim

Immer wieder gibt es berechtigte Klagen über Geschwindigkeitsüberschreitungen in einzelnen Straßen in Blatzheim und Bergerhausen, so Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp. Zum Antrag ...