Deutscher Kita-Preis – jetzt besteht die Möglichkeit zur Bewerbung

„In unseren Kitas im Rhein-Erft-Kreis setzen sich zahlreiche Menschen dafür ein, dass Kinder – auch in Zeiten der Pandemie – bestmöglich aufwachsen können und gefördert werden. Dieses Engagement würdigt der Deutsche Kita-Preis.

Das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung werden die Auszeichnung 2023 zum sechsten Mal vergeben. Mitmachen können alle Kitas und lokalen Bündnisse, die Kinder in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, Fachkräfte, Eltern und Nachbarschaft einbinden und sich für gute frühe Bildung einsetzen.

Die Bewerbung kann bereits jetzt vorbereitet und vom 16. Mai bis zum 15. Juli 2022 eingereicht werden“ – so Landtagsabgeordneter Gregor Golland.

Interessierte können sich unter nachfolgendem Link informieren und bewerben: Deutscher Kita-Preis

Quelle Fotos Kindergarten: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.