Feierliche Eröffnung des Fröbelkindergarten Quellenpark

 

Die Leiterin Frau Gemeinder konnte neben zahlreichen Gästen ganz besonders Hernn Kanzler von der Jackstädt-Stiftung und Bürgermeister Dieter Spürck begrüßen. Der Echtbetrieb startete am 2. Mai, nicht mit voller Auslastung, aber peu a peu mehrte sich die Zahl der KInder auf derzeit 96, die mit Spaß und Freude täglich die Einrichtung besuchen.
Kinder ab 4 Monate bis zum Schuleintritt entdecken auf einem großzügig angelegten Gelände die große Welt. Ein Wasserelebnisraum ist die Quell guter Laune und so wird die Kita Quellenpark ihrem Namen gerecht.
Bürgermeister Dieter Spürck verband seine Ansprache mit einem besonderen Dank an die Erzieherinnen, die Tag für Tag einen tollen Job machen. Ihnen gilt das stille Lob der Eltern und strahlende KInderaugen sprechen eh für sich.
Im Anschluss an die Eröffnungsfeier hatten die Gäste Gelegenheit sich ein eigenes Bild von den Räumlichkeiten zu machen: Sinnesräume für Yoga und Traumreisen und Möglichkeiten Russisch und Mintphänomene kennen zu lernen. CDU-Vorsitzender Heiner Funke freute sich besonders, dass nun ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung bedarfdeckender Kinderbetreung in Horrem getan wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.