Geplante Verlegung von Tornados nach Nörvenich

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

zu TOP 3 (Fluglärm) der heutigen Ratssitzung stellen wir folgenden Antrag:

Der Rat der Kolpingstadt Kerpen bittet den Bürgermeister alle möglichen Schritte zu unternehmen, die Belastung durch Fluglärm in der Kolpingstadt zu minimieren.

Hierzu gehören folgende Punkte:

  • Kontaktaufnahme mit dem Bundesministerium für Verteidigung, um die Verlegung der Tornados vom Büchel nach Nörvenich während der dortigen Umbauphase zu verhindern oder zumindest zu reduzieren.
  • Fortsetzung der konstruktiven Gespräche mit dem Geschwader in Nörvenich, alle Maßnahmen zu ergreifen, um zusätzlichen Fluglärm zu vermeiden.
  • Verlegung von anderen Flugbewegungen, wie z.B. Hubschrauberstaffel der Bundespolizei

Freundliche Grüße

Klaus Ripp

Fraktionsvorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.