Keine Änderung der KiTa-Beiträge zum jetzigen Zeitpunkt

Angesichts des Haushaltssicherungskonzeptes kann die Kolpingstadt Kerpen nicht auf die Erhebung von Gebühren verzichten und auch keine Senkung vornehmen. Die CDU-Fraktion bittet daher,  das Thema von der Tagesordnung der Sitzung des Jugendhilfeausschusses zu nehmen und um Verschiebung der Diskussion um eine neue Beitragsordnung, bis der neue Landtag Klarheit über die künftige Finanzierung der Kindergärten geschaffen hat.

Zum Antrag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.