Beleuchtung Parkplatz Broichstraße in Buir

„Nach Abwägen verschiedener Lösungsmöglichkeiten wurde eine sehr gute und umsetzbare Lösung gefunden“, so Ortsvorsteher Markus Frambach. Ein zusätzlicher Antrag ermöglichte es, für das Vorhaben überplanmäßige Mittel bereit zu stellen; diese beschloss der Haupt- und Finanzausschuss, nach Empfehlung des Bauausschusses, am 01.09.2020.

Ortsvorsteher Markus Frambach ist froh, dass mit diesem Beschluss noch in diesem Jahr ein zentraler Lichtmast mit drei Auslegern als zusätzliche Beleuchtung auf dem Parkplatz montiert werden kann.

„Dieses Beispiel zeigt wie effektiv und bürgerorientiert die Zusammenarbeit mit der Kolpingstadt Kerpen sein kann, hierfür möchte ich mich als Ortsvorsteher bedanken“.

Zur Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.