Einrichtung zusätzlicher Parkplätze Kita Pusteblume

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,

unsere Kita ist zurzeit dreigruppig. Die Satzung gibt vor, dass pro Gruppe ein Mitarbeiter*innenparkplatz gebaut werden muss. Diese Plätze sind vorhanden. Fakt ist aber, dass pro Gruppe gemäß KiBiz wesentlich mehr Personal angestellt ist. Die Zeiten, wo die „Kindergärtnerin“ im Ort wohnte, sind schon lange vorbei. Jeder Mitarbeitende kommt mit dem eigenen Fahrzeug und möchte dieses nah am Arbeitsplatz abstellen.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, gibt es neben den vorhandenen Stellplätzen eine bisher ungenutzte Rasenfläche. Der Mast wird im Rahmen des Ausbaus verschwinden, so dass hier weitere Stellplätze ausgebaut werden könnten.

Die Entscheidung müsste schnell getroffen werden, damit im Rahmen des laufenden Straßenausbaus in diesem Bereich evtl. Synergieeffekte zwecks Kosteneinsparung genutzt werden können.

Ich bitte um Prüfung und hoffe auf eine schnelle Entscheidung zum Wohle der Mitarbeitenden.

Lonie Lambertz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.