Kreisverkehr Sindorf – Treffen mit MdL Golland

Nach den Umbauarbeiten des Südkreisels – dem Ortseingangs Sindorfs, im Jahr 2013/14 befindet sich dieser mittlerweile wieder im „grünen Bereich“, doch die CDU Sindorf setzt hier auf eine Gestaltung, die dem Ortseingang als auch der Natur entgegenkommt.

Da der Kreisverkehr außerhalb der Ortschaft auf einer Landstraße liegt, hat sich die CDU Sindorf an den Landtagsabgeordneten Gregor Golland gewandt. Bei einer Ortsbesichtigung wurden seitens der CDU Sindorf eine ansprechende und naturnahe Gestaltung besprochen.

„Wir haben uns im Wahlprogramm für eine schöne Gestaltung der Kreisverkehre ausgesprochen. Der Südkreisel lässt noch einiges an Möglichkeiten zu. Angefangen mit einer insektenfreundlichen Blühbepflanzung bis hin zum historischen Merkmal“, so Michaela Mohnert, Bianca Schuler, Frank Ehrlich und Sven Rothe von der CDU Sindorf.

Parallel zum Ortseingang wurde auch das aktuelle Verkehrsaufkommen und die Verkehrsführung rund um die Anschlussstelle der A4 ins Auge gefasst.

Mit Blick auf die Zukunft kommt Sindorf nicht an einer Erweiterung der bisherigen 2 Spuren vorbei, so die Meinung des Ortsverbandes. Auch der Radweg von Sindorf nach Kerpen wurde thematisiert. Wenn wir mehr Bürger für das Fahrrad begeistern wollen, ist eine Überarbeitung dieses Radweges unverzichtbar auch mit Blick auf die Bezeichnung fahrradfreundliche Stadt. Hier setzen wir uns gemeinsam mit Gregor Golland weiter dafür ein, das Fördermittel für eine Fußgänger- und Radfahrbrücke über die BAB 4 vom Land bereit gestellt werden.

Mit viel Gepäck in der Tasche wurde Gregor Golland nach einem einstündigen Austausch – unter Einhaltung der Abstandsregeln, verabschiedet. „Uns ist es wichtig, dass unsere (Sindorfer) Themen auch in Zeiten von Corona bearbeitet werden“, so der Ortsverband der CDU Sindorf. Gregor Golland unterstützt die Anregungen der CDU Sindorf und wird sich diesbezüglich mit dem Landesbetrieb Straßen NRW austauschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.