Lärmschutz A 61 / Kerpen-Süd

Lärmimmissionen stellen erwiesenermaßen einen erheblichen Einschnitt in die Wohn- und Lebensqualität dar.

In den vergangenen vier Jahren hat die Lärmbelästigung im Bereich der Autobahnabfahrt der A61 Kerpen/Süd erheblich zugenommen. Gründe dafür sind das erhöhte Verkehrsaufkommen sowie insbesondere die Rodung des Baum- und Strauchbestands rund um die Autobahnabfahrt Kerpen/Süd.

Zum Antrag

 

One thought on “Lärmschutz A 61 / Kerpen-Süd

  • 05.05.2021 um 9:14
    Permalink

    Ist in diesem Bereich nicht auch die Renaturierung der Erft geplant? Wie natürlich kann die Erft werden, wenn die A61 ohne Schall-Schutz daran vorbei brettert?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.